Lohr

MP+Krankenhaus Marktheidenfeld: Es droht Rückzahlung in Millionenhöhe

Möglicherweise müssen Fördergelder in Höhe von 13 Millionen Euro zurückgezahlt werden. Alle weiteren Infos zum Masterplan des Klinikums Main-Spessart.
Der Masterplan des Klinikums Main-Spessart enthält 39 Projekte, die am Freitag vorgestellt wurden.
Foto: Silvia Gralla | Der Masterplan des Klinikums Main-Spessart enthält 39 Projekte, die am Freitag vorgestellt wurden.

Das Thema Digitalisierung und die damit verbundenen Erwartungen der Effizienzsteigerung ziehen sich wie ein dicker roter Faden durch den gesamten Masterplan des Klinikums Main-Spessart. Das gilt auch für die 39 darin aufgeführten Top-Projekte, die am Freitagnachmittag von zwölf Referenten in der Stadthalle vorgestellt wurden.Die Präsentation wurde pandemiebedingt live übertragen, die Kreisräte konnten sich per Zugangscode zuschalten und die Sache zuhause am Bildschirm verfolgen. Was nicht unbedingt zum besseren Verständnis beitrug, war die Flut an Informationen, die vier Stunden lang auf die Zuhörer einströmte.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat