Karlstadt

Leserforum: Bessere Bedingungen für Hochbetagte

Zum Thema Impfzentrum erreichte die Redaktion folgende Zuschrift:

Vor einigen Tagen erhielt meine Großmutter endlich ihre erste Corona-Impfung. Sie wird im Juni stolze 87 Jahre alt. Angemeldet hatte sie sich für die Impfung bereits im Januar, deswegen war der Termin wirklich überfällig. So weit, so gut.

Darüber, wie die Impfung allerdings ablief, habe ich mich dann aber ziemlich geärgert.

Warum man für einen großen Flächen-Landkreis nur ein einziges Impfzentrum einrichtet, und dann auch noch eins wählt, das von mancherorts aus schwer mit dem ÖPNV erreichbar ist, erschließt sich mir nicht. Meine Großmutter ist noch ziemlich rüstig – Gott sei Dank! – deswegen konnte Sie mit dem eigenen Auto im Impfzentrum in Lohr eintreffen. Was ist aber mit anderen Seniorinnen und Senioren, die vielleicht keinen Führerschein (mehr) haben und nicht nahe Lohr wohnen?

Im Impfzentrum angekommen, musste meine Oma sich in eine lange Schlange einreihen. Es werden momentan noch Personen der Risikogruppe 1 geimpft, allesamt hochbetagte Senioren. Von Stühlen war allerdings weit und breit keine Spur. Auf die Frage eines Impfkandidaten nach Sitzgelegenheiten gab es vonseiten des Personals keine Antwort. Zu allem Übel mussten die zu Impfenden im Freien warten. Da kann man nur von Glück sprechen, dass das Wetter am Tag der Impfung meiner Oma frühlingshafte Temperaturen beschert hat. Erkältungen und Schlimmeres wären sonst wohl vorprogrammiert gewesen.

Ich halte das für unverantwortlich und hoffe sehr, dass das Organisationsteam des Landkreises bei der zweiten Impfung meiner Oma Mitte März dazugelernt hat und den Ü-80 Senioren nicht nur bei den Wartezeiten, sondern auch bei den äußeren Umständen bessere Bedingungen bietet. Main-Spessart ist deutschlandweit der Landkreis mit der höchsten Sterblichkeitsrate infolge von Corona, was hauptsächlich an den hohen Todeszahlen unter Menschen über 80 Jahren liegt. Unsere Senioren haben wahrlich besseres verdient!

Franziska Fröhlich

97753 Karlstadt

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Karlstadt
Erkältungen
Führerschein
Impfungen
Mortalität
Senioren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!