Marktheidenfeld

Leserforum: Bin stolz auf unsere Feuerwehr

Zum Artikel "Endgültige Kosten für die Feuerwache stehen fest" erreichte die Redaktion folgende Zuschrift:

TA-TÜ-TA-TA... in Hädefeld...

Mitten in der Nacht, wenn die meisten uns'rer Mitbürger genüsslich ihr TV-Programm reinziehen oder aber schon tief schlafen, springen "unsere" Feuerwehrleute aus ihren Betten, sprinten zu ihrem Feuerwehrhaus und rasen zu den jeweiligen Einsatzorten. Dort löschen sie, retten Menschenleben, sperren Unfallstellen ab, bergen Menschen aus umgestürzten Lkw... usw. Alles unter Einsatz ihres Lebens.

Wenn ich den Bericht vom 29. April über die Kostenaufstellung dieses "Neuen Feuerwehrhauses" lese, dort den Begriff "Intelligentes Feuerwehrhaus" finde, muss ich weitersuchen, bis ich die Erklärung durch Kommandant Nees verstehe. Bei diesem Millionenprojekt wird als Besonderheit ein "Elektrisches Schließsystem" erwähnt, bei dem schon bei Alarmeingang alles "hochgefahren" wird... Wichtige Türen werden automatisch geöffnet, Licht geht an und vieles mehr... Dadurch ist schon vieles vorbereitet, wenn die "Ersten" eintreffen, und es spart wertvolle Zeit zum Einsatz. Deshalb: "Intelligentes Feuerwehrhaus"...

Ich bin jedenfalls stolz auf "unsere" Feuerwehr. Bin froh, dass wir sie haben.

Was wären wir ohne sie???

Karlheinz Nickola
97828 Marktheidenfeld

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Marktheidenfeld
Feuerwehren
Feuerwehrleute
Kostenaufstellungen
Unfallorte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!