Adelsberg

Leserforum: Klinikum kleiner planen

Zur Stellungsnahme der UGM zum Zentralklinikum "UGM fordert verlässliche Zahlen", die am 12. Mai erschienen ist, erreichte die Redaktion folgender Leserbrief: Es ist nicht leicht, die Fehler, die von den Kreisräten und Landrat Schiebel gemacht worden sind, wieder auszumerzen. Dass das Zentralklinikum teurer wird, als 2015 nach dem Beschluss des Neubaus, muss jedem klar gewesen sein. Man könnte überlegen, das Zentralklinikum etwas kleiner zu planen, da nach der zu frühen Schließung des Krankenhauses Karlstadt am 1.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!