Lohr

Liederabend im Zeichen der Romantik

Ganz im Zeichen der Romantik veranstaltet die Sing- und Musikschule Lohr am Sonntag, 4. Oktober, ab 18 Uhr einen Liederabend in der Alten Turnhalle mit Hannah Rittel, Isabell Lang und Marie-Theres Haller aus der Gesangsklasse von Michael Albert. Den Auftakt bildet Hannah Rittel mit Liedern des Klassikers Wolfgang Amadeus Mozart. Isabell Lang und Marie-Theres Haller stellen mit zwei Frauenstimmen-Liederzyklen von Robert Schumann und Richard Wagner zwei Komponisten mit Musik der Romantik über Liebe und Sehnsucht vor – „Frauenliebe und -leben“ und die „Wesendonck-Lieder“. Am Klavier begleiten Birgit Genzel, Daniel Herzog und Michael Albert.

Die Zuschauerzahl ist im Gebäude auf 50 Plätze (namentlich registriert) begrenzt. Der Eintritt zu dieser gut einstündigen Veranstaltung ist frei.

Anmeldung bis 30. September unter Tel.: (09352) 848476 oder per E-Mail unter sing-und-musikschule@lohr.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Lohr
Komponistinnen und Komponisten
Richard Wagner
Robert Schumann
Wolfgang Amadeus Mozart
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!