Lohr

Lohr nicht mit London vergleichbar

Der geplante Ersatz für das in die Jahre gekommene Parkdeck in Lohr wird weiter intensiv diskutiert. Zuletzt hatte Leo Pototzky sich im Namen der Radinitiative zu Wort gemeldet und die aus seiner Sicht überhöhte Zahl von Parkplätzen im Verhältnis zur Einwohnerzahl der Stadt Lohr kritisiert. Außerdem hatte er die These vertreten, dass laut einer Studie weniger Verkehr zu mehr Frequenz in der Innenstadt führen könnte.

Dem widerspricht Angelika Winkler als Vorsitzende der Lohrer Werbegemeinschaft. Aus ihrer Sicht muss man die am Beispiel London erzielten Ergebnisse der "Bartlett School of Planning" im Licht der Lohrer Gegebenheiten sehen. Was in einer europäischen Mega-Metropole gelte, müsse nicht zwangsläufig für eine unterfränkische Kleinstadt funktionieren.

Winkler sieht Lohr im Herzen der Natur: Das Wort "Stadt" dürfe nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Kategorie "Dorf" lautet. Kein Quartier in London könne diese Nähe zur Natur auch nur ansatzweise aufweisen. "Ein Lohrer Fahrradfahrer oder Fußgänger lebt im Himmel auf Erden", findet Winkler. Der Kreis Main-Spessart benötigt aus ihrer Sicht den Individualverkehr und das innenstadtnahe Parken, wie eine Großstadt ihre Zubringerstraßen und Parkhaus-Türme. Als Negativbeispiel zitiert Winkler Zellingen. Die Sperrung der Mainbrücke sei dort der Untergang der Innenstadt gewesen.

Bekennende Radfahrerin

"Ohne schnelle Anfahrtsmöglichkeiten und bequemes Parken kommen die Kunden aus den Ortsteilen, den Nachbarstädten oder dem ganzen Landkreis immer weniger", ist Winkler überzeugt. Selbst sitze sie allerdings mehr auf dem Fahrrad als im Auto. In den vergangenen zwölf Monaten zählt sie 2000 Kilometer mit dem Auto, 2400 Kilometer mit dem Fahrrad und 2600 Kilometer zu Fuß.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Lohr
Auto
Der Kreis GmbH & Co KG
Fahrräder
Fußgänger
Großstädte
Innenstädte
Kleinstädte
Ortsteil
Parkplätze und ruhender Verkehr
Unterfranken
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!