Lohr

Lohrer Bürgermeister erinnert an Eingemeindungen vor 50 Jahren

Vor 50 Jahren ist Lohr ein gutes Stück größer geworden, doch wegen der Corona-Pandemie bleiben Feierlichkeiten zum Jubiläum der Eingemeindungen vorerst aus. Bürgermeister Mario Paul hat deshalb die Sondersitzung des Stadtrats am Freitag genutzt, um an diese grundlegende Veränderung der Gemeindestruktur zu erinnern und mit einem neuen Entwicklungsangebot daran anzuknüpfen.Am 1.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!