Lohr

Lohrer Gymnasiasten beteiligten sich an der Juniorwahl

Auch am Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasium in Lohr gab es eine Juniorwahl.
Foto: Sebastian Krahn | Auch am Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasium in Lohr gab es eine Juniorwahl.

Kürzlich gaben am Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasium Lohr, insgesamt 221 Schülerinnen und Schüler der 9. bis 12. Jahrgangsstufe, im Rahmen der Juniorwahl ihre Stimme ab. Bei der Auszählung der Stimmen konnte Bündnis 90/Die Grünen mit 25,8 Prozent die meisten Stimmen erzielen, gefolgt von der FDP mit 15,4 Prozent der Stimmen, wie die Schule mitteilt.Die Auszählung der Stimmen ergab folgende Verteilung (Partei Direktkandidat/in, Anzahl Erststimmen, Anzahl Zweitstimmen): CSU, Alexander Hoffmann 19 Prozent, 12,7 Prozent; SPD, Bernd Rützel 19,5 Prozent, 12,7 Prozent; AfD, René Jentsch 2,3 Prozent, 3,6 Prozent; ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung