Marktheidenfeld

Mäharbeiten am Alten Festplatz behindert

Am Donnerstag, 30. Juli, war der Alte Festplatz in Marktheidenfeld wegen Mäharbeiten gesperrt, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Wegen mehrerer dort abgestellter Fahrzeuge konnten die Mäharbeiten der städtischen Grünkolonne nicht vollständig abgeschlossen werden. Die betroffenen Fahrzeughalter werden nun bei der Polizei angezeigt.  

Die Stadtverwaltung bittet alle Fahrzeugbesitzer darum, den Parkplatz bei zukünftigen Mäharbeiten komplett zu räumen. Sollten Halter ihre Fahrzeuge weiter auf dem Gelände parken, werden diese ohne Vorwarnung abgeschleppt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Marktheidenfeld
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Fahrzeughalter
  • Kommunalverwaltungen
  • Polizei
  • Städte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.