Männer flüchten aus nicht zugelassenem Auto

(Symbolbild)
Foto: Fuchs-Mauder | (Symbolbild)

Drei unbekannte Autoinsassen haben sich am Sonntagnachmittag einer Kontrolle durch eine Streife der Alzenauer Polizei entzogen, nachdem sie wegen ihres nicht zugelassenen Wagens ins Visier der Beamten geraten waren. Bevor das Trio zu Fuß türmte, erfassten die Männer mit dem Auto beinahe einen 43-jährigen Fußgänger. Die Suche nach den Männern verlief ergebnislos.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung