Wiesthal

MP+Männer stürzten bei Wiesthal rücklings in den Bach

Mit Rettungshubschraubern in Kliniken gebracht.

Mit zwei Rettungshubschraubern wurden zwei aus Wiesthal stammende Männer in umliegende Krankenhäuser gebracht, die am Samstagabend in der Nähe ihres Heimatorts in den Bach gefallen waren. Wie die Polizei berichtet, wanderten die beiden bei Wiesthal im Bereich der Kreisstraße. Sie legten eine kleine Verschnaufpause auf einer Steinmauer der dortigen Brücke ein. Aus Unachtsamkeit fielen sie rücklings von der Brücke circa 3,50 Meter tief in den darunter laufenden Bach.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat