Langenprozelten

Main-Spessart-Regatta nach drei Jahren wieder ein voller Erfolg

Die Mannschaft des PSV Langenprozelten.
Foto: Sebastian Metz | Die Mannschaft des PSV Langenprozelten.

363 Teilnehmer, 200 Starts, 183 vergebene Goldmedaillen, 34 angereiste Vereine und 25 Pokale – so lautet die Bilanz der Main-Spessart-Regatta in Langenprozelten am vergangenen Wochenende. 2019 hatte sie zuletzt stattgefunden, damals mit deutlich weniger Teilnehmern. Umso mehr freute es Jürgen Ludwig, Vorstand des Paddel-Sport-Vereins Langenprozelten, dass trotz der noch andauernden Pandemie so viele Kanuten an die Mainlände in Langenprozelten gekommen waren, um sich auf der 200-, 500-, 1000-, 2000- und 5000-Meter-Distanz im Kajakeiner, -zweier und -vierer zu messen.Besonders spannend wurde es beim Sprint über ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!