Marktheidenfeld

Mann bei Fischwilderei erwischt

Wegen Fischwilderei muss sich ein 67-jähriger Mann verantworten. Am Donnerstag gegen 18 Uhr traf eine Polizeistreife laut Polizeiangaben den Mann beim Angeln am Mainufer, nahe des Radwegs nach Lengfurt, an. Wie sich herausstellte, war er nicht im Besitz eines Fischerei- beziehungsweise Angelscheins. Die Angel wurde sichergestellt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Marktheidenfeld
Angelscheine
Angelsport
Polizeiangaben
Polizeistreifen
Wirtschaftbranche Fischerei
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!