Gemünden

Mann rief bei Schlägerei Söhne zur Unterstützung: Sechs Streifenwagen im Einsatz

Mit sechs Streifenwagen rückte die Polizei Gemünden aus – in einem Streit zwischen zwei Männern sei ein Messer gezückt worden, hieß es.
Mann rief bei Schlägerei Söhne zur Unterstützung: Sechs Streifenwagen im Einsatz
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die Polizei Gemünden ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung, Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung: Am Dienstagabend gegen 19.20 Uhr wurde der Polizei eine Schlägerei auf einem Parkplatz in der Nähe der Bahnhofstraße gemeldet. Nachdem zunächst angegeben wurde, dass ein Messer im Spiel sei, schickte die Polizei sechs Streifenwagen. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass es zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei 39- und 45-jährigen Männern gekommen war.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung