Marktheidenfeld

Marktheidenfeld: Polizei zieht Bilanz zu Halloween-Nacht

Wohl bedingt durch die Umstände im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie war das diesjährige Halloween ruhig ausgefallen. Das teilt die Polizei mit. In Marktheidenfeld wurde lediglich ein Gartenzaun und eine daran befestigte Zierkugel durch eine dreiköpfige Gruppe junger Erwachsener beschädigt. Zumindest einer der Verursacher konnte durch den Zauneigentümer festgestellt werden. Der entstandene Schaden bewegt sich im niedrigen dreistelligen Bereich.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Marktheidenfeld
Bilanz
Gartenzäune
Halloween
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!