Marktheidenfeld

Marktheidenfeld: Ungewöhnliches Konzept als Laurenzi-Ersatz

Auf ihre geliebte Messe müssen die Hädefelder heuer verzichten, doch der Festwirt, die lokalen Unternehmer und die Stadt haben sich auf ein Ersatzprogramm geeinigt.
Kettenkarussell und Festzug – das wird es zu Laurenzi in diesem Jahr nicht geben. (Archivbild)
Kettenkarussell und Festzug – das wird es zu Laurenzi in diesem Jahr nicht geben. (Archivbild) Foto: Joachim Spies
"Ein Sommer ohne Laurenzi war bisher für uns nicht denkbar", sagt Inge Albert, Leiterin des Marktheidenfelder Stadtmarketings. Eine Großveranstaltung wie die Messe ist aber unter Corona-Bedingungen in diesem Jahr nicht erlaubt. Gemeinsam mit den Wirten, der Werbegemeinschaft, der Brauerei Martin und dem Festwirt Papert hat sie nun ein anders Konzept ausgearbeitet: Vom 17. Juli bis 16. August ist nun "Sommer in Marktheidenfeld".
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten