Marktheidenfeld

Marktheidenfeld: Wie gefährlich ist die Ringstraße für Anwohner?

Weil eine Familie die Ausfahrt in die Ringstraße zu gefährlich fand, verlegte sie den Parkplatz vor ihrem Haus. Daran entbrannte eine Diskussion im Marktheidenfelder Bauausschuss.
Ortstermin an der Ringstraße (im Vordergrund): Der Marktheidenfelder Bauauschuss beriet über eine Ausfahrt (die Geräumte links im Bild) in die Oberländerstraße. Genehmigt wäre nur die Ausfahrt auf die Ringstraße, der selbe Parkplatz würde also parallel zur Oberländerstraße verlaufen. 
Foto: Martin Hogger | Ortstermin an der Ringstraße (im Vordergrund): Der Marktheidenfelder Bauauschuss beriet über eine Ausfahrt (die Geräumte links im Bild) in die Oberländerstraße. Genehmigt wäre nur die Ausfahrt auf die Ringstraße, der selbe Parkplatz würde also parallel zur Oberländerstraße verlaufen. 

Zwischen der viel befahrenen Petzoltstraße, Schnauze & Schnabel und Realschule/Gymnasium liegt in Marktheidenfeld die Ringstraße. Weil hier zu viel Verkehr herrsche, da zum Beispiel die Schulbusse teilweise über die Gehsteige fahren würden, verlegte eine Familie die Ausfahrt des zweiten Auto-Stellplatzes auf ihrem Grundstück in die angrenzende Oberländerstraße.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7