Marktheidenfeld

Mit dem Anker fest gegründet

Pfarrer Bernd Töpfer mit Alina Bartel, Ella Peukert, Sophie Ludwig und Adelina Walter bei der ersten Konfirmation am 13. September vor der Friedenskirche in Marktheidenfeld. Musikalische Gestaltung: Evangelischer Posaunenchor, Yvonne Guillon an der Orgel, Rainer Kuhn mit der Gitarre und als Solistin mit Gesang Yvonne Partes.
Foto: Christian Schwab | Pfarrer Bernd Töpfer mit Alina Bartel, Ella Peukert, Sophie Ludwig und Adelina Walter bei der ersten Konfirmation am 13. September vor der Friedenskirche in Marktheidenfeld.

Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregeln wurden die diesjährigen Konfirmanden der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde auf vier Konfirmationsgruppen aufgeteilt, heißt es in einer Pressemitteilung der Kirchengemeinde. Für den ersten Festgottesdienst reichte noch das Platzangebot der Friedenskirche aus. Für die drei folgenden Gottesdienste hatten die katholischen Kirchengemeinden in den Außenorten Lengfurt, Homburg und Hafenlohr dankenswerterweise jeweils ihre sehr viel größeren Kirchen zur Verfügung gestellt. So fanden die Konfirmationen einen würdigen Rahmen und die Konfirmanden konnten - auch unter Corona-Bedingungen - eine angemessen große Zahl an Festgästen mitbringen.

Für seine Predigt über den Hebräerbrief Kapitel 6,18-19 „Wir halten fest an der angebotenen Hoffnung“ hatte Pfarrer Bernd Töpfer einen echten Anker mitgebracht. An ihm verdeutlichte er, dass der christliche Glaube zur Ausrüstung eines jungen Menschen gehören sollte, so wie große Schiffe selbstverständlich einen Anker haben. In den Strömungen des Alltags müsse man sich immer wieder festmachen können, um Ruhe zu bekommen zur Besinnung und zum Kraft schöpfen. Ein Anker, der in festem Grund verankert ist, so Töpfer weiter, bewahrt ein Schiff auch davor, in ungewollte Strömungen abzudriften oder am Riff zu zerschellen.

Von: Bernd Töpfer, Pfarrer der Evang.-Luth. Kirchengemeinde

Pfarrer Bernd Töpfer mit (vorne von links) Emma Greiner, Jana Gersitz und Melissa Napier. Dahinter (von links) Jonas Scheurich, Elias Rutz, Paul Schneider und Linus Hauber bei der dritten Konfirmation am 27. September in der St. Burkarduskirche in Homburg mit den musikalischen Beiträgen: Saxophon-Solo Ulf Hannig, Sologesang: Simone Wiegand, Orgel Yvonne Guillon.
Foto: Torsten Gersitz | Pfarrer Bernd Töpfer mit (vorne von links) Emma Greiner, Jana Gersitz und Melissa Napier. Dahinter (von links) Jonas Scheurich, Elias Rutz, Paul Schneider und Linus Hauber bei der dritten Konfirmation am 27.
Pfarrer Bernd Töpfer mit Charlotte Zeitz, Magdalene Lenk, Josefine Koch, Johannes Coulon, Elisa Meyer und Lisa-Marie Papke bei der vierten Konfirmation am 4. Oktober in der St. Jakobuskirche in Hafenlohr. Musikbeiträge: Evangelischer Posaunenchor, Solisten: Daniela Hoffmann (Gesang), Dorothea Lenk (Geige), Carina Lenk (Keyboard), Rainer Kuhn (Gitarre) und Yvonne Guillon an der Orgel.
Foto: Ralf Meyer | Pfarrer Bernd Töpfer mit Charlotte Zeitz, Magdalene Lenk, Josefine Koch, Johannes Coulon, Elisa Meyer und Lisa-Marie Papke bei der vierten Konfirmation am 4. Oktober in der St. Jakobuskirche in Hafenlohr.
Pfarrer Bernd Töpfer mit Nils Fleckenstein, Jessica Wiegand, Stefan Keil, Lara Nietzke, Michelle Ott und Athanasios Nikou bei der zweiten Konfirmation am 20. September vor der St. Jakobuskirche in Lengfurt. Musikalische Einlagen durch ein Posaunenensemble aus Konfirmandenfamilien, Sologesang Simone Wiegand und Yvonne Guillon an der Orgel.
Foto: Bernhard Wiegand | Pfarrer Bernd Töpfer mit Nils Fleckenstein, Jessica Wiegand, Stefan Keil, Lara Nietzke, Michelle Ott und Athanasios Nikou bei der zweiten Konfirmation am 20. September vor der St. Jakobuskirche in Lengfurt.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Marktheidenfeld
Hafenlohr
Homburg
Lengfurt
Pressemitteilung
Bernd Töpfer
Christliche Glaubensrichtungen
Katholizismus
Konfirmation
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!