Neubrunn

MP+Motorradfahrer musste ausweichen und stürzte

Zwischen Unteraltertheim und Neubrunn fuhr am Donnerstagnachmittag ein Motorradfahrer. Als ihm ein weißer Pkw entgegenkam, der zu weit links fuhr, musste er nach rechts ausweichen und geriet in den Grünstreifen, wo er stürzte, heißt es im Polizeibericht. Dabei verletzte er sich leicht. An der Kawasaki entstand Sachschaden von etwa 1500 Euro.Die Polizeiinspektion Würzburg-Land bittet um Hinweise unter Tel.: (0931) 457-1630.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!