GEMÜNDEN

Musik von Beethoven und Wagner in der Scherenberghalle

Solistin: Roberta Verna tritt in Gemünden auf.
Foto: Junge Philharmonie | Solistin: Roberta Verna tritt in Gemünden auf.

Die Junge Philharmonie Würzburg geht in die zweite Projektdekade. Die jungen Musikerinnen und Musiker aus Würzburg und der Region proben von Sonntag, 28. Oktober bis Samstag, 3. November, und schließen die Projektphase mit zwei Konzerten ab: Das erste findet am Samstag, 3. November, um 19.30 Uhr in der Scherenberghalle Gemünden und das zweite am Sonntag, 4. November, um 18 Uhr in der Hochschule für Musik in Würzburg statt.

Auf dem Programm der Konzerte stehen Beethovens Ouvertüre zu „Die Weihe des Hauses“ und das zweite Violinkonzert in d-Moll von Henri Wieniawski für Violine und Orchester von 1870. Als Solistin wirkt die ausgezeichnete Geigerin Roberta Verna mit. Der zweite Programmteil bildet einen Ausblick auf das kommende Wagnerjahr, dessen 200. Geburtstag die Musikwelt 2013 begehen wird. Die wenig bekannte und selten aufgeführte einzige Symphonie in C-Dur des Opernkomponisten steht als sinfonisches Hauptwerk auf dem Programm. Der Würzburger Hermann Freibott leitet die Junge Philharmonie. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

Die Junge Philharmonie Würzburg ist ein Projektorchester, das 2007 auf Initiative des Würzburger Kulturreferenten Muchtar Al Ghusain ins Leben gerufen wurde. Er vermisste in einer Kulturstadt der Größenordnung Würzburgs mit einer Hochschule für Musik, einer Sing- und Musikschule, einem musischen Gymnasium und einem eigenen Philharmonischen Orchester ein reines Jugendsymphonieorchester, das die Werke der Klassik, Romantik und der Moderne ohne Besetzungskompromisse aufführen kann.

Unter www.junge-philharmonie-wuerzburg.de erfahren Interessierte alle Termine, Projekte, Nachrichten und vieles andere mehr über dieses städtische Jugendprojektorchester.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Hermann Freibott
Hochschule für Musik
Konzerte und Konzertreihen
Ludwig van Beethoven
Muchtar Al Ghusain
Scherenberghalle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!