Birkenfeld

Nach Pokalspiel in Birkenfeld: Kritik am Landratsamt

Szene aus dem Schlagerspiel in Birkenfeld zwischen dem SV Birkenfeld und 1860 München.
Foto: Heiko Becker | Szene aus dem Schlagerspiel in Birkenfeld zwischen dem SV Birkenfeld und 1860 München.

"Dieses Pokalspiel war mit Sicherheit über die Grenzen von Birkenfeld hinaus ein Event für den gesamten Landkreis Main-Spessart. Als ehemaligen Vereinsvorstand des SV Birkenfeld macht es mich stolz und glücklich, dass unser Verein dieses Ereignis in so kurzer Zeit organisiert und umgesetzt hat. Die Verantwortlichen des Vereins haben mit höchstem persönlichem Einsatz und unter größter Belastung etwas Großes geschaffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!