Remlingen

Nachholtermin für Konfirmation in Remlingen

Elena Pfau und Luca Fuchs feierten Konfirmation in Remlingen.
Foto: Annabell Bauer | Elena Pfau und Luca Fuchs feierten Konfirmation in Remlingen.

„Konfi 2.0 – alles anders“, nach diesem Motto feierte die Remlinger Kirchengemeinde den ersten Nachholtermin für die Konfirmation, die am Palmsonntag ausfallen musste. Am Waldfestplatz in Uettingen auf dem Kirchberg, der am 11. Juli wegen des ausgefallenen Waldfestes verwaist war, begrüßte Pfarrerin Gudrun  Mirlein und der Vertrauensmann des Kirchenvorstands, Alfred Leichtlein, die Konfirmanden Elena Pfau und Luca Fuchs, ihre Familien,  viel Verwandtschaft mit Kleinkindern bis hin zur Urgroßmutter von Luca Fuchs, Gräfin Luise Wolffskeel von Reichenberg, im Eichenwäldchen des Waldfestes.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung