Nasse Spiele im Ferienspaß bei der Feuerwehr Aschfeld

Nasse Spiele im Ferienspaß bei der Feuerwehr Aschfeld       -  (matz)  Der Ferienspaß der Feuerwehr Aschfeld zog wieder viele Kinder aus Aschfeld und Eußenheim auf den Schulhof. Bei sonnigem Wetter und nassen Spielen hatten alle Ferienspaßkinder einen Riesenspaß. Ob beim Wassertransport mit löchrigen Eimern oder beim Angeln von Punkten – am Ende gab es nur Sieger. Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde und nahm sich eine Kleinigkeit aus der „Schatzkiste“ der Jugendfeuerwehr. Das Fazit: Auch 2012 wird es mit Sicherheit wieder einen Ferienspaß geben.
Foto: Christoph Marterstock | (matz) Der Ferienspaß der Feuerwehr Aschfeld zog wieder viele Kinder aus Aschfeld und Eußenheim auf den Schulhof. Bei sonnigem Wetter und nassen Spielen hatten alle Ferienspaßkinder einen Riesenspaß. Ob beim Wassertransport mit löchrigen Eimern oder beim Angeln von Punkten – am Ende gab es nur Sieger. Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde und nahm sich eine Kleinigkeit aus der „Schatzkiste“ der Jugendfeuerwehr. Das Fazit: Auch 2012 wird es mit Sicherheit wieder einen Ferienspaß geben.

(matz) Der Ferienspaß der Feuerwehr Aschfeld zog wieder viele Kinder aus Aschfeld und Eußenheim auf den Schulhof. Bei sonnigem Wetter und nassen Spielen hatten alle Ferienspaßkinder einen Riesenspaß. Ob beim Wassertransport mit löchrigen Eimern oder beim Angeln von Punkten – am Ende gab es nur Sieger. Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde und nahm sich eine Kleinigkeit aus der „Schatzkiste“ der Jugendfeuerwehr. Das Fazit: Auch 2012 wird es mit Sicherheit wieder einen Ferienspaß geben.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung