Retzbach

Neuaufnahmen und Ehrungen für langjährigen Ministrantendienst

Pfarrvikar Thomas Wollbeck (vorne rechts) ehrte für langjährigen Ministrantendienst: Hintere Reihe von links: Michael Gösswein, Nina Leibold, Manuel Herrmann, Laney Korndörfer, Markus Panhans (alle sieben Jahre); Mitte von links: Lisa Krieger (zehn Jahre) und Isabell Schmitt (sieben  Jahre); Erste Reihe von links: Neu aufgenommen wurden Julius Amthor, Laura Weisensee und Nele Oestemer. Im Bild fehlen: Sarah und Frederic Heßdörfer (sieben  Jahre). Für die Dauer des Fotos wurden die Schutzmasken abgenommen.
Foto: Christoph Nottka-Leibold | Pfarrvikar Thomas Wollbeck (vorne rechts) ehrte für langjährigen Ministrantendienst: Hintere Reihe von links: Michael Gösswein, Nina Leibold, Manuel Herrmann, Laney Korndörfer, Markus Panhans (alle sieben Jahre); ...

Der zweite Weihnachtsfeiertag, mit dem Fest des ersten Märtyrers Stefanus, ist in Retzbach traditionell der Ehrentag der Ministranten. Im vergangenen Dezember musste dieser Ministrantentag coronabedingt entfallen. In der Hoffnung auf bessere Inzidenz-Zahlen, wurde er auf Ostermontag verschoben. Jedoch entspannte sich die Situation nicht wie gehofft. So konnten in diesem Jahr nur acht Jubilare und drei neu aufzunehmende Ministranten live am Gottesdienst teilnehmen. Den Rest der Ministrantenschar, für die die Sakristei in der Wallfahrtskirche „Maria im Grünen Tal“ nun aus Gründen des Abstandhaltens zu klein gewesen wäre, begrüßte Pfarrvikar Thomas Wollbeck per Videokonferenz in der Kirche. Dank des im vergangenen Jahr begonnenen Technik-Ausbaus für die Liveübertragungen der Gottesdienste aus der Retzbacher Wallfahrtskirche war dies nun möglich. So konnten knapp 20 Ministrantinnen und Ministranten zusätzlich live am Gottesdienst teilnehmen und diesen in Form von Fürbitten und Gebeten mitgestalten. Trotz Coronabeschränkungen setzten die Retzbacher Ministranten so ein Zeichen ihres Zusammenhaltens. Vikar Thomas Wollbeck und die beteiligten Ministranten zeigten sich sichtlich erfreut über den gelungenen Ministrantentag in dieser außergewöhnlichen Form.

Von: Christoph Nottka-Leibold für die Pfarrei Retzbach

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Retzbach
Pressemitteilung
Gebete
Pfarreien
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!