Esselbach

Neubau der Umkleidekabinen und Duschen beim FSV ist fertig

Pfarrrer Alexander Eckert segnet die neuen Räumlichkeiten. Im Bild (von links) mit Vorsitzendem Steffen Grün, Bürgermeister Richard Roos und Karl-Heinz Hübner, BLSV und FSV Ehrenvorstand.
Foto: Dorothee May | Pfarrrer Alexander Eckert segnet die neuen Räumlichkeiten. Im Bild (von links) mit Vorsitzendem Steffen Grün, Bürgermeister Richard Roos und Karl-Heinz Hübner, BLSV und FSV Ehrenvorstand.

Am Samstag war endlich der Zeitpunkt gekommen, auf den der ganze FSV Esselbach, aber auch alle Sportfreunde hin fieberten: Die neuen Umkleidekabinen und Duschen am Sportgelände Esselbach konnten eingeweiht werden. Dazu waren zahlreiche Zuschauer und auch Mitwirkende gekommen. Nach einer Begrüßung durch die Vorsitzende im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Morena Losleben, kam Karl-Heinz-Hübner in seiner Funktion des Bayerischen Landessportverbandes zu Wort. Er ließ die gesamte Planungs - und Bauphase, die schon 2018 begann, Revue passieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!