Marktheidenfeld

Neue Ausstellung von Bernd Liebisch ab Samstag im Marktheidenfelder Franck-Haus zu sehen

'Gleiszugang' heißt dieses Werk von Bernd Liebisch, das von 19. März bis 8. Mai im Franck-Haus von Marktheidenfeld zu sehen ist.
Foto: Bernd Liebisch | "Gleiszugang" heißt dieses Werk von Bernd Liebisch, das von 19. März bis 8. Mai im Franck-Haus von Marktheidenfeld zu sehen ist.

"Irritation : Foto" ist die Ausstellung von Bernd Liebisch im Kulturzentrum Franck-Haus von Marktheidenfeld überschrieben. Der Kunstpreisträger 2020 der Stadt Marktheidenfeld zeigt von Samstag, 19. März, bis Sonntag, 8. Mai, im rückwärtigen Ausstellungsbereich Malerei, Fotografie und Video-Kunst. Die folgenden Informationen sind einer Pressemitteilung der Stadt Marktheidenfeld entnommen.Fotos sind normalerweise Sinnbild des realen, objektiven Abbilds der Wirklichkeit. Was, wenn ein Foto verwackelt oder falsch belichtet ist?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!