Gössenheim

Öl ausgelaufen: Feuerwehr rückte an

In der Simonsgasse in Gössenheim verlor am Mittwoch gegen 13.30 Uhr der Pkw eines Anwohners aufgrund eines technischen Defektes eine größere Menge Öl. Die Gössenheimer Feuerwehr rückte mit neun Mann an, um das Öl abzubinden,berichtet die Polizei.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gössenheim
  • Defekte
  • Feuerwehren
  • Polizei
  • Technische Störungen und Defekte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!