Marktheidenfeld

Ohne Licht und unter Drogeneinfluss am Steuer

Unter Drogeneinwirkung war am Dienstag gegen 23.15 Uhr ein 34-jähriger Autofahrer auf dem Nordring in Marktheidenfeld unterwegs. Weil der Mann mit seinem Toyota ohne Licht in völliger Dunkelheit fuhr, fiel er einer Polizeistreife auf, wurde angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen fest, heißt es im Polizeibericht. Außerdem klagte der Mann über starke Kopfschmerzen. Nachdem ein Vortest positiv auf Cannabisprodukte ausfiel, wurde auf der Dienststelle eine ärztliche Blutentnahme durchgeführt. Das Fahrzeug wurde verkehrssicher abgestellt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Den Autofahrer erwartet eine Anzeige.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Marktheidenfeld
Autofahrer
Männer
Toyota
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!