Gemünden

Online-Angebote werden angenommen

Das Naturschutzgebiet Hafenlohrtal und seine Wasserbüffelweide kann man auch in diesem Semester kennenlernen.
Foto: C. Sallomon | Das Naturschutzgebiet Hafenlohrtal und seine Wasserbüffelweide kann man auch in diesem Semester kennenlernen.

Trotz der schwierigen und für die Planung ungewissen Voraussetzungen ist die Volkshochschule (Vhs) Lohr-Gemünden mit fast 3000 Anmeldungen schwungvoll in das Sommersemester gestartet. Leiterin Susanne Duckstein sieht darin ein positives Signal und einen Vertrauensbeweis für die Vhs in einer schwierigen Zeit – aber auch eine Herausforderung für das Team, das vielfältige Angebot möglichst flexibel den coronabedingten Einschränkungen anzupassen.

Wo es möglich war, wurde mit Blick auf die aktuelle Lage ein späterer Start der Kurse bereits in der Planung berücksichtigt. Da zum offiziellen Semesterbeginn am 1. Februar keine Kurse in Präsenzform möglich waren, gibt es online Überbrückungsangebote. Diese würden gut angenommen. "Wir nutzen und testen gerne diese Alternative, auch wenn sie mit erheblich mehr Aufwand für die Vhs-Mitarbeiterinnen verbunden ist", erklärt Susanne Duckstein.

So müssen alle Teilnehmer angeschrieben und über die neue Kursform informiert werden. Danach muss abgewartet werden, ob die Interessenten zu- oder absagen, bevor ein Kontakt zu den Kursleitern vermittelt und der Online-Kurs gestartet werden kann. Die verschiedenen Online-Verbindungen über Zoom, Jitsi, das Vhs-Lernportal oder ein virtuelles Klassenzimmer seien für die Kursleiter nach entsprechender Schulung inzwischen problemlos zu nutzen.

Hilfe für Neulinge

Auch für Menschen, die sich mit Online-Kursen noch etwas schwertun, hat die Vhs ein Projekt in Vorbereitung. Unter dem Motto "Trau dich – online geht's auch" üben die Teilnehmer die ersten Schritte hier mit Anleitung. Sie müssen sich nur anmelden.

Gut gebucht sind nach Angaben der Vhs-Leiterin die Gesundheitskurse. Insgesamt 18 laufen bereits online, darunter Yoga, Bauch-Beine-Po oder Zumba. Kursleiterin Annette Madre ist es wichtig, damit ein Zeichen zu setzen gegen die negative Einstellung, dass nichts mehr gehe in diesen schwierigen Zeiten. Neu und nach Einschätzung der Vhs erfolgreich sind Online-Kurse wie "Rückenfit im Homeoffice" in der Mittagszeit oder "Mit Yoga und Meditation entspannt in den Tag", der bereits um 7 Uhr morgens beginnt.

Ulrike Schwarz leitet erstmals den Kurs "Yoga auf dem Stuhl", der nach ihrer Empfehlung nicht nur für die ältere Generation gedacht ist, sondern auch ideal als Anregung für eine aktive Mittagspause im Homeoffice genutzt werden kann. Dafür können noch freie Plätze gebucht werden. Ähnlich sieht es bei den Sprachkursen aus. Hier waren schon acht in der Planung als Online-Kurse vorgesehen, fünf weitere beginnen im laufenden Semester neu.

Dass das Thema "Heimat" momentan in ist, erkennt die Vhs an der Resonanz auf die Exkursions-Angebote. Unter den ersten, die fast ausgebucht sind, waren die Mühlen des Buchentals oder das Naturschutzgebiet Hafenlohrtal und seine Wasserbüffelweide. Aber auch die Museumsfahrt nach Frankfurt anlässlich 1700 Jahren jüdischen Lebens in Deutschland stoße auf reges Interesse, ebenso die Kochkurse "Regional und saisonal".

Wissen in Vorträgen

Ergänzend gibt es Online-Vorträge, zum Beispiel vom Bund Naturschutz über die Karlstadter Trockengebiete oder die Reihe Vhs Wissen live, in der Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft digital referieren und anschließend mit den Zuschauern am Bildschirm diskutieren. Auf gute Resonanz stoßen laut Vhs auch Angebote im kreativen Bereich, etwa Handlettering, der Grundkurs Zeichnen und der Malkurs "Freude am Aquarellieren".

Im Bereich Berufsfortbildung sind für einzelne Themen noch Plätze frei. Doch der erst im Sommer stattfindende Kurs "Smartphone für Anfänger" ist bereits jetzt voll belegt. Die Vhs will deswegen einen weiteren einrichten.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Gemünden
Lohr
Wolfgang Weismantel
Hafenlohrtal
Kreativität
Meditation
Naturschutzgebiete
Schulungen
Semesterbeginn
Sommersemester
Volkshochschulen
Yoga
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!