Arnstein

Palm-Segnung in der Pfarreiengemeinschaft "Um Maria Sondheim"

In mehreren Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft "Um Maria Sondheim" werden Palmbuschen am Tag vor Palmsonntag von den Mitglieder des Arnsteiner Seelsorgeteams gesegnet.

In Altbessingen können die vorbereiteten und gesegneten Palmbuschen laut einer Pressemitteilung am Palmsonntagmorgen in der Kirche mitgenommen werden.

In Arnstein besteht die Möglichkeit, am Samstag, 4. April, bis um 16 Uhr eigene Palmbuschen vor dem Altar abzulegen. Sie werden gesegnet und können dann am Palmsonntag, 5. April, abgeholt werden. In Gänheim besteht diese Möglichkeit bis Samstag um 14 Uhr.

In Binsbach, Reuchelheim und Müdesheim können die Palmbuschen am Samstag bis um 14 Uhr am Osterbrunnen abgelegt werden. Eine Stunde später können die Palmzweige dort wieder abgeholt werden.

In Halsheim können die Palmzweige am Samstag bis um 14 Uhr in die Kirche gebracht und ab 16 Uhr von dort nach Hause geholt werden.

In Büchold besteht die Möglichkeit, die Buschen in die Aussegnungshalle am Friedhof zu legen. Auch dort können die gesegneten Palmzweige ab 16 Uhr wieder abgeholt werden.

Weitere Angebote werden in den Gemeinden kurzfristig durch Aushänge veröffentlicht.

Das traditionelle Klappern an den Kartagen könne in diesem Jahr nicht stattfinden, heißt es in der Mitteilung. In einigen Gemeinden werden Kinder und Jugendliche vor ihrem Haus oder auf dem Balkon die Ratschen in Bewegung bringen und die Gläubigen an die Gebetszeiten erinnern.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Arnstein
Altbessingen
Altäre
Binsbach
Büchold
Gläubige
Gänheim
Reuchelheim
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!