Karlstadt

MP+Panzergranate im Eisenwerk Karlstadt gefunden - Großeinsatz der Polizei

Bundesstraße und Bahnverkehr wurden gesperrt. Team von Spezialisten kommt im Hubschrauber
Munitionsfund: Panzergranate im Eisenwerk Karlstadt
Foto: Polizei | Munitionsfund: Panzergranate im Eisenwerk Karlstadt

Fundmunition aus der Nachkriegszeit hat am Donnerstagabend für einen größeren Einsatz auf dem Betriebsgelände des Karlstadter Eisenwerks gesorgt. Es handelte sich um eine Panzergranate, die noch in der Nacht durch Spezialisten des Bayerischen Landeskriminalamtes kontrolliert gesprengt wurde. Kurz vor 18.30 Uhr erreichte die Polizei die Mitteilung über einen verdächtigen Gegenstand, der mit Metallschrott auf dem Firmengelände in der Würzburger Straße angeliefert worden war.

Weiterlesen mit MP+