Kreuzwertheim

"Paul" spendet 30 000 Euro für Projekte in Ghana

Der Kreuzwertheimer Verein 'Paul' unterstützt Projekte in Ghana
Foto: Almuth Schauber | Der Kreuzwertheimer Verein "Paul" unterstützt Projekte in Ghana

„Gerade in der Zeit der Pandemie zeigt die Unterstützung für die Anliegen der Projekte in Ghana eine große Solidarität“, fasst Gertrud Schauber, Vorsitzende des Vereins "Paul e.V."  zusammen. Insgesamt überwies der Kreuzwertheimer Verein 30 000 Euro an verschiedene Projekte, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. 

Die Empfänger sind das Straßenkinderprojekt CAS – Christliche Aktion für Straßenkinder, in der ghanaischen Hauptstadt Accra, das eine Anlaufstelle für Straßenkinder ist und Kindern Bildungs- und Ausbildungsoptioenen anbietet. 

Die Organisation "Fistrad" in Nordghana wird darin unterstützt, soziale Aufklärungsarbeit durch Radio Builsa zu betreiben und eine Million Hörer mit Informationen, Aufklärung und Bildungsangeboten, Musik und Nachrichten zu versorgen. Außerdem ist "Fistrad"  inzwischen als Ausbildungsstätte von staatlichen Stellen anerkannt. "Paul" unterstützt Fistrad in der Ausbildung junger Erwachsener.

WOMGhana unterstützt die Ausbildung junger Witwen und Waisen, berät sie in Rechtsfragen und hilft, ihre Wohnsituation zu verbessern.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Kreuzwertheim
Waisen
Witwen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!