Himmelstadt

Permakultur und Tierarten im Naturgarten

Am Sonntag, 1. August, findet zu eine Führung durch den Gemüsegarten des Instituts Peridomus in Himmelstadt statt.
Foto: Alexandra Wingenfeld | Am Sonntag, 1. August, findet zu eine Führung durch den Gemüsegarten des Instituts Peridomus in Himmelstadt statt.

Der Biologe Dr. Gerhard Führer lädt am Sonntag, 1. August, um 15 Uhr zu einer Führung durch den Gemüsegarten des Instituts Peridomus in Himmelstadt ein. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Landratsamts hervor. Der Garten rund um das Firmengebäude wird nach den Grundsätzen der Permakultur bewirtschaftet. Permakultur baut auf Beobachtung der Natur, Weisheit traditioneller Gartensysteme und moderne Wissenschaft und Technik.Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich bis zum 30. Juli unter: hartmann.ah@t-online.de oder Tel.: (0 93 64) 31 64. Treffpunkt ist am Institut Peridomus, Rudolf-Diesel-Str. 2, Himmelstadt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung