Gemünden

Peter und Paul Markt in Gemünden ist abgesagt

Aufgrund der derzeit noch gesetzlich gültigen Regelung, dass keine Märkte mit großen Besucherströmen und verkaufsoffenen Sonntagen genehmigungsfähig sind, sagt das Stadtmarketing Gemünden auch den angedachten Peter und Paulmarkt am Sonntag, 4. Juli, ab. Der Kunsthandwerkermarkt am Huttenschloss darf aber als separater Markt stattfinden, heißt es in einer Pressemitteilung des Stadtmarketings.

Der Kunsthandwerkermarkt wird mit weit auseinander liegenden Ständen, Einbahnregelungen und Hygienemaßnahmen (Handdesinfektion, Maskenpflicht, Einlasskontrolle) durchgeführt. Die Marktzeiten sind von 12 bis 18 Uhr im Huttenschlossareal.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Gemünden
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!