Lohr

Projekte für Senioren und für psychisch kranke Menschen

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Unterfranken will weiterhin ein wachstumsstarker und innovativer Verband sein. Unter anderem von drei für die Region wichtigen Projekten war am Rande der Bezirkskonferenz am Samstag in der Lohrer Stadthalle die Rede:In Lohr wird in den nächsten Jahren ein klassisches neues Seniorenzentrum errichtet, eine Einrichtung der stationären Altenhilfe.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung