Wernfeld

Radfahrerin gestürzt und später bewusstlos geworden

Am Samstag gegen 18 Uhr fuhr eine 62-jährige Radfahrerin auf dem Main-Radweg von Gemünden in Richtung Wernfeld. Hierbei stürzte sie mit dem Rad. Die Frau fuhr trotz ihren schweren Verletzungen noch eigenständig nach Hause, berichtet die Polizei.Dort wurde sie gegen 19 Uhr von ihrem Ehemann bewusstlos aufgefunden. Die 62-Jährige wurde durch das BRK in ein Krankenhaus eingeliefert.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung