Fellen

Rätselhafte Kreditkarten-Zahlungen

Eine 23-jährige Frau zeigte bei der Polizei in Gemünden an, dass mit ihrer Kreditkarte am Montag zwei Zahlungen an eine Fan-Artikel-Firma mit Sitz in Florida/USA veranlasst wurden, berichtet die Polizei. Der Gesamtwert der beiden Zahlungen beträgt 1410,77 Euro. Daraufhin wurde die Karte durch die Bank vorsorglich gesperrt.

Derzeit ist nicht bekannt, wie der Täter an die Daten der Kreditkarte gelangte. Die Karte befand sich immer im Besitz der 23-jährigen Frau.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Fellen
Abgaben
Karten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!