Marktheidenfeld

Raser waren auf der Hut

Auf der Lauer: Die Marktheidenfelder Polizei kontrollierte per Laser am Torhaus Aurora, wo eine lange Gerade zum Rasen einlädt.
Foto: Lukas Haber | Auf der Lauer: Die Marktheidenfelder Polizei kontrollierte per Laser am Torhaus Aurora, wo eine lange Gerade zum Rasen einlädt.

An diesem Donnerstag begann der Blitzermarathon, eine einwöchige Aktion der bayerischen Polizei zur Bekämpfung der Hauptursache für Unfälle in Deutschland: überhöhte Geschwindigkeit. Auch am Torhaus Aurora wurden an der ehemaligen Bundesstraße 8 Verkehrssünder von der Polizei zur Rechenschaft gezogen. Polizeioberkommissar Helmut Freudenberger ging am Donnerstag mit der Radarpistole auf die Straße. „Die meisten Fahrer, die wir herausziehen sind kooperativ und zeigen Einsicht“, erzählte Freudenberger. „Sie sehen ein, dass sie einen Fehler gemacht haben. Aggressiv werden wirklich nur die ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung