Marktheidenfeld

Realschüler in Marktheidenfeld pflanzten einen Burgahorn

Bei der Pflanzaktion dabei waren (von links) Nefeli Nikou, Dritter Bürgermeister Joachim Hörnig, Athanasios Nikou, Katharina Gorzyza, Schulleiter Matthias Schmitt, das Spender-Ehepaar Suhr und Frau Peters.
Foto: Andreas Glas | Bei der Pflanzaktion dabei waren (von links) Nefeli Nikou, Dritter Bürgermeister Joachim Hörnig, Athanasios Nikou, Katharina Gorzyza, Schulleiter Matthias Schmitt, das Spender-Ehepaar Suhr und Frau Peters.

„Das geht uns alle etwas an …!“: Unter diesem Motto veranstaltete die Schülermitverantwortung (SMV) der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld während des Klimaaktionstages am 12. April eine Umfrage unter Marktheidenfelder Bürgern auf dem Marktplatz, die abfragte, ob und wie weit klimabewusstes Verhalten in den Köpfen der Mitbürger angekommen ist. Sie setzte damit bewusst ein Zeichen gegen Aktionismus und für bürgerschaftliches Engagement in der unmittelbaren Lebensumgebung, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Hierdurch wurde auch die Projektgruppe „Energiebewusstes Marktheidenfeld“ auf die Aktivitäten der Schüler der Realschule aufmerksam und lud diese, vertreten durch die damaligen Schülersprecher Amelie Rinno, Vin Scheurich und Niklas Weimann, zu einer Sitzung des Bündnisses ein, wo sie die Ergebnisse der Umfrage vorstellen durften. Angetan vom Engagement der jungen Menschen und als Zeichen der Anerkennung und Solidarität mit ihren Zielen spendierte die Gruppe einen Baum, der auf dem Schulgelände gesetzt werden sollte. Nun wurde der „Französische Ahorn“, auch Burgahorn genannt, auf dem Schulgelände gepflanzt.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Marktheidenfeld
Realschulen
Realschüler
Schülerinnen und Schüler
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)