Arnstein

Rege Bautätigkeit in Arnstein

In Arnstein herrscht weiterhin rege Bautätigkeit, und deshalb musste der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung eine ganze Reihe von Bauanträgen behandeln.

In der Brückengasse von Schwebenried wird als Nachverdichtung im Innenbereich ein Einfamilienhaus abgerissen und neu aufgebaut. In der Moorbachstraße von Reuchelheim soll ein Kellerraum an ein Wohnhaus angebaut werden und gemeinsam mit dem vorhandenen Keller zu Wohnraum umgewandelt werden. Zustimmung fand auch der Bau einer Terrassenüberdachung in der Kammerbergstraße von Heugrumbach. Wegen des vorgesehenen Pultdachs anstelle eines vorgeschriebenen Satteldachs musste eine Befreiung ausgesprochen werden.

Genehmigt wurden auch die Errichtung einer neuen Wohnung im Dachgeschoss in der Binsfelder Luitpoldstraße und der Umbau eines Scheunendaches zu einem Pultdach im Bücholder Höhlenweg. In der Freihofstraße von Reuchelheim sind die Umwandlung einer bestehenden Lagerhalle zu einer Kfz-Werkstatt und die des Dachgeschosses zu einer Wohnung für Eigennutzung sowie eine Stellplatzüberdachung geplant.

Vorbehaltlich der immissionsschutzrechtlichen Genehmigung durch das Landratsamt gab der Arnsteiner Stadtrat dazu seine Zustimmung, ebenso wie zur Errichtung einer Doppelgarage in Arnstein "Am Höher". Hier wird allerdings die Baugrenze überschritten.

Zum wiederholten Mal ließ sich ein Bürger in der Radegundisstraße von Müdesheim die Genehmigung zum Abbruch einer Scheune und dem Neubau eines Wohnhauses verlängern. Der Erstantrag wurde im Oktober 2014 gestellt, eine Verlängerung durch das Landratsamt aus dem Jahr 2018 läuft zum Oktober diesen Jahres aus.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Günter Roth
Bauanträge
Bautätigkeit
Büchold
Einfamilienhäuser
Heugrumbach
Reuchelheim
Stadträte und Gemeinderäte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!