Steinmark

Rund 40 Bretter von Baustelle gestohlen

In der Zeit von Samstag bis Montag suchten Unbekannte die Baustelle am Sportheim des FSV Esselbach-Steinmark heim. Dort finden aktuell Arbeiten am Dach statt. Dazu waren rund 35 bis 40 Schwartenbretter mit einer Länge von sechs Metern bereitgestellt. Auf diese hatten es die bislang Unbekannten abgesehen. Es wird davon ausgegangen, dass sich diese im Ortsbereich beziehungsweise in der unmittelbaren Umgebung auskennen, heißt es im Bericht der Polizei. Der Beuteschaden wird mit 200 Euro angegeben.

Hinweise erbittet die Polizei Marktheidenfeld, Tel.: (09391) 98410.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Steinmark
  • Baustellen
  • Polizei
  • Steinmark (Esselbach)
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!