Arnstein

Sanierung Grabenstraße hat begonnen

Die Stadtverwaltung Arnstein teilt mit, dass die Straßen- und Kanalsanierungsarbeiten Bereich der Grabenstraße begonnen haben. In diesem Zuge hat das beauftragte Bauunternehmen zunächst die Deckflächen abgefräst.  

Die Grabenstraße ist ab Cancale-Platz bis zur Kreuzung Würzburger Straße bis voraussichtlich Dezember 2020 ganzseitig gesperrt. Die Erreichbarkeit der Geschäftslagen am Bereich Cancale-Platz ist weiterhin gegeben. Für den Schwerlastverkehr bietet der dortige Bereich keine Wendemöglichkeiten.  Die Umleitungsbeschilderung ist ausgewiesen.  

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Arnstein
  • Bauunternehmen
  • Stadtverwaltung Arnstein
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
2 2
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.