Gemünden

Schlägerei auf einer privaten Fete: Beklagte geständig

Die jungen Beteiligten wurden zu einer Geldauflage an eine gemeinnützige Einrichtung verurteilt.
Symbolbild Faust
Foto: Dehm Wolfgang | Symbolbild Faust

In die Haare geraten sind sich Anfang vergangenen Jahres junge Leute auf einer privaten Feier in einem Dorf im Landkreis Main-Spessart. Es kam zu einer Schlägerei, bei der die Beteiligten Prellungen erlitten. Zwei Jugendliche mussten sich in dieser Woche deswegen vor Jugendrichter Volker Büchs am Amtsgericht in Gemünden verantworten. Der Vorwurf gegen sie lautete Körperverletzung beziehungsweise gefährliche Körperverletzung.In der nichtöffentlichen Sitzung waren die Angeklagten geständig, informiert Richter Büchs auf Anfrage der Redaktion.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat