Uettingen

MP+Schnelle Hilfe für die Ukraine

Schnelle Hilfe für die Ukraine
Foto: Horst Kaspers

Seit 24. Februar herrscht Krieg in der Ukraine – direkt vor unserer Haustür. Nicht einmal eine Woche nach Kriegsbeginn startete Leon Homberg, aktiver Fußballer des TSV Uettingen, über den Sponsor Curelia GmbH eine Sammelaktion für Hilfsgüter. Der Verein unterstützte diese Aktion sehr gerne, schreibt er in einer Pressemitteilung. Schnell sei über alle Kanäle die Nachricht verbreitet worden, denn bereits am 5. März sollten die Hilfsgüter von Würzburg aus direkt ins Krisengebiet transportiert werden. Beim Vorstand Bau, Horst Kaspers, wurde eine Sammelstelle eingerichtet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!