Karlburg

MP+Schnelltestzentrum in Karlburg öffnet am Mittwoch

Die Karlburger Ärztin organisiert gemeinsam mit der Wasserwacht immer mittwochs und freitags eine Teststrecke.
Eine Mitarbeiterin wertet einen Corona-Schnelltest vor einem Drogerie-Markt in Mainz aus. (Symbolbild)
Foto: Frank Rumpenhorst/dpa | Eine Mitarbeiterin wertet einen Corona-Schnelltest vor einem Drogerie-Markt in Mainz aus. (Symbolbild)

Am Mittwoch, 14. April, geht in Karlburg eine Corona-Schnellteststrecke in Betrieb, heißt es in einer Pressemitteilung von Dr. Petra Gehrsitz.Im TSV-Sportheim Karlburg, Zum Sportgelände 12, werden immer mittwochs von 17 bis 19 Uhr und freitags von 16 bis 18 Uhr die kostenlosen "Corona-Bürgertests" durchgeführt. Die Anmeldung mit Terminvergabe erfolgt online über das Portal schnelltest-msp.de. In Ausnahmefällen erfolgt die Registrierung auch direkt vor Ort, dann wird zur Datenerfassung die Krankenversichertenkarte benötigt.Organisation und Schulung hat die am Ort ansässige Ärztin Dr.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat