Main-Spessart

Schüler mit laufender Nase brauchen Attest, aber viele Ärzte verweigern Corona-Test

Bei Erkältungssymptomen brauchen Schüler eine Bestätigung, dass kein Corona-Verdacht vorliegt. Aber Ärzte in Main-Spessart testen oft nur bei konkretem Verdacht.
Symbolbild Corona in der Schule.
Symbolbild Corona in der Schule. Foto: Felix Kästle/dpa
Es herrscht Unsicherheit auf ganzer Linie: Wie geht man mit Kindern mit Erkältungssymptomen in Schule und Kindergarten um? Gehörte die Schnupfnase bisher immer mal wieder zum Schul- und Kindergartenalltag dazu, erzeugt im Moment eine laufende Nase, ein Nieser, ein Huster beim Nachwuchs schon leichte Panik bei den Eltern. Denn  mit Erkältungssymptomen darf ein Kind nicht in Schule oder Kindergarten.