Holzkirchen

Schulwegtraining in Holzkirchen

Die künftigen Erstklässler dieses Jahres absolvierten ein Schulwegtraining.
Die künftigen Erstklässler dieses Jahres absolvierten ein Schulwegtraining. Foto: Ernst Pscheidl

Die künftigen Erstklässler dieses Jahres absolvierten unter der Aufsicht der Kindergartenleitung und Belehrung von Polizeibeamtin Beate Neumeyer von der Jugendverkehrsschule Würzburg ein Schulwegtraining. Zunächst wurden das Polizeiauto inspiziert, sowie Martinshorn und Blaulicht sowie das Verhalten im Auto erklärt. Den praktischen Teil absolvierten die künftigen Abc-Schützen in der Alten Straße. Dort wurde vor kurzer Zeit eine Schulbus-Haltestelle eingerichtet. Hier lernten die Kinder das sichere Überqueren der Straße.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Holzkirchen
  • Ernst Pscheidl
  • Auto
  • Polizeiautos
  • Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!