Steinfeld

Schutzmasken mit Vereinslogo

Alle Fußballspieler der U7 bis U19 des FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach erhalten als Weihnachtsgeschenk eine Mund- und Nasenschutzmaske. Jugendleiter Christian Gehrling überreichte an Fabian Siegler (links) und Tim Seufert (rechts) stellvertretend für alle Jugendspieler die ersten Exemplare.
Foto: Martin Loschert | Alle Fußballspieler der U7 bis U19 des FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach erhalten als Weihnachtsgeschenk eine Mund- und Nasenschutzmaske.

Außergewöhnliche Zeiten wie die Covid19-Pandemie erfordern auch besondere Weihnachtsgeschenke. Das dachte sich wohl Christian Gehrling, Jugendleiter des FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach. So werden in diesem Jahr alle FV-Fußballspieler der U7 bis zur U19 nicht wie üblich Sportartikel, sondern eine Mund- und Nasenschutzmaske erhalten, um sich und andere Menschen vor der Ansteckung durch das Coronavirus zu schützen und Fußballspiele im nächsten Jahr wieder möglich sein werden. Die Stoffmasken enthalten das Vereinslogo und wurden durch Spenden der Ortsbevölkerung bei der letzten Christbaumsammlung finanziert. Stellvertretend für alle Jugendspieler bekamen Fabian Siegler und Tim Seufert von Jugendleiter Christian Gehrling die ersten Schutzmasken.

Von: Martin Loschert für den FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Steinfeld
Pressemitteilung
Fußballspiele
Schutzmasken
Weihnachtsgeschenke
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!