Burgsinn

MP+Schwerer Unfall zwischen Mittelsinn und Burgsinn: Zwei Verletzte

Eine 61-Jährige war aus ungeklärter Ursache mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn gekommen. Ihr Wagen touchierte zwei Fahrzeuge und prallte dann frontal in ein drittes.
Symbolbild Polizei
Foto: Stefan Puchner (dpa) | Symbolbild Polizei

Aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn kam am Donnerstag gegen 16.10 Uhr eine 61-jährige Pkw-Fahrerin auf der Staatsstraße von Mittelsinn nach Burgsinn . Sie streifte hier zunächst den Anhänger eines entgegenkommenden Anhängers, touchierte dann den dahinter fahrenden Pkw und kollidierte schließlich frontal mit dem nachfolgenden Auto einer 48-jährigen Frau. Die Feuerwehr musste für die Bergung der schwerverletzten Unfallverursacherin das Dach deren Fahrzeugs abtrennen.Wie die Polizei berichtet, erlitt die Unfallverursacherin mehrere Knochenbrüche und Prellungen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat