Karlstadt

MP+Selbsttest, Schnelltest, Teststrecke: Diese Möglichkeiten gibt es in MSP

Die Nachfrage nach Corona-Tests ist groß, das zeigen die Zahlen der einzigen Schnelltest-Station. In Apotheken oder Drogerien sind Tests aber noch nicht überall verfügbar.
 Eine Kundin kauft in einer Aldi-Filiale einen Corona-Schnelltest (Symbolbild). Vielerorts waren die Tests am Samstag schnell ausverkauft.
Foto: Ulrich Perrey/dpa |  Eine Kundin kauft in einer Aldi-Filiale einen Corona-Schnelltest (Symbolbild). Vielerorts waren die Tests am Samstag schnell ausverkauft.

"Bei uns steht das Telefon nicht mehr still, wir werden überrannt", sagt Apothekerin Anne Lahoda, die mit ihrem Team von der Marienapotheke in der Hauptstraße in Lohr das einzige Schnelltest-Zentrum im Landkreis betreibt. Zwei Stunden vormittags und zwei Stunden nachmittags ist geöffnet, am Tag werden etwa 30 bis 40 Tests gemacht. Die Nachfrage ist so groß, dass Lahoda nun bei der Stadt eine Ausweitung der Zeiten beantragt hat und zu den schon eingesetzten Kräften weitere Unterstützung mit medizinischen Vorkenntnissen sucht.Seit vier Wochen gibt es das Testzentrum.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat